Druckbalkensäge DBS 5 IQ

Ausstattung

  • Stabiler, robuster Maschinenständer zur Aufnahme des Sägewagens
  • Vorrichtung zum Beschicken und Entladen
  • bewegte Grafiken in der Steuerung führen den Bediener durch die kompliziertesten Schnittpläne
  • Programmschieber mit Zahnradantrieb für das schnelle Platzieren der Werkstücke und kurze Zykluszeiten 
  • Hauptsägemotor mit mehreren programmierbaren Geschwindigkeiten, passende Drehzahl für jede Materialart
  • berührungsloses magnetisches Messsystem – genau und unempfindlich gegenüber Staub und Verschleiß
  • robuster Druckbalken mit einer Mindestöffnung für die Sägeblätter gewährt eine hervorragende Kantenqualität
  • Sägewagen mit Zahnstangenantrieb für geringen Wartungsaufwand, hohe Zuverlässigkeit und Produktivität
  • Optimierte Späneabsaugung hält Platten und Umfeld sauber
  • 4 Luftkissentische zum einfachen Materialtransport – 4 x 1.900 x 540 mm
  • Vorritzsäge manuell einstellbar 
  • Absaugungsanschluss 3-fach (links oder rechts, im Druckbalken und Maschinenwagen
  • Elektronisch geregelter Sägewagen, stufenlos einstellbar
  • Abblaseinrichtung
  • 8 Werkstückspanner im programmierbaren Anschlag
  • pneumatisch gesteuerte Winkelanpressvorrichtung garantiert 90° Schnitte bis 1.200 mm 
  • 15" TFT Display, schwenkbares Bedienterminal in Augenhöhe

Hohe Beweglichkeit auf stabiler Basis

Seitliche Ausrichtung

Die über eine Schnittlänge von bis zu 1.200 mm verfahrbare NC-gesteuerte Winkelanpressvorrichtung richtet die Werkstücke seitlich aus und sorgt so zuverlässig und dauerhaft für hochpräzise, winkelgenaue Schnitte. 

Luftkissentische für sicheres Handling

Die verschiebbaren, mit Stahlkugeln und einer Rollenvorrichtung ausgestatteten Luftkissentische mit optimaler Luftverteilung erlauben es dem Bediener, die Plattenstapel effizient, mühelos und materialschonend zu bewegen und zu drehen. Ein leistungsstarker Ventilator sorgt für das notwendige materialschonende Luftkissen.
Ab einer Schnittlänge von 3.800 mm sind die Maschinen im Standard mit vier Luftkissentischen von jeweils 1.900 mm Länge ausgestattet.

Druckbalken

Der Aufbau des Druckbalkens garantiert höchste Steifigkeit und sichert einen gleichmäßigen Druck über das gesamt Paket direkt an der Schnittlinie. Mögliche Vibrationen werden so auf ein Minimum reduziert. Die hochpräzisen Spannzangen im Zusammenspiel mit dem Druckbalken garantieren ein präzises Schnittergebnis. Der per Manometer einstellbare Druck ermöglicht werkstückspezifische Einstellungen. Der Materialverbrauch beim Anschnitt bzw. Kratzschnitt ist minimal.
Die Höhe des Druckbalkens richtet sich nach der Pakethöhe - das spart Zeit und reduziert die Zykluszeiten.

Spannzangen - Garant für genaue Positionierung

Robuste Spannzangen halten, fördern und positionieren die Werkstücke zuverlässig und präzise auch bei hohen Geschwindigkeiten. Bei Verfahrgeschwindigkeiten von bis zu 80 m/min wird die perfekte Parallelität mittels eines verschleiß- und wartungsfreien elektromagnetischen Messsystems über die gesamte Bearbeitungszeit garantiert. Der Anpressdruck der Spannzangen ist individuell einstellbar. 
Den Antrieb übernimmt ein Servomotor mit Zahnstange und Ritzel.

Führungsstarker Programmschieber

Eine massive Seitenführung in Doppel-T-Träger-Ausführung mit Prismenrolle und beidseitigen Linearführungen sorgen für eine maßgenaue Positionierung der Werkstücke. Der Programmschieber wird servomotorisch gesteuert. Zahnstange und Ritzel sorgen für einen Parallelausgleich. Das Antriebs-, Führungs- und Messsystem sind jeweils separate Einheiten, die die hohe Zuführgenauigkeit garantieren. Das verschleiß- und wartungsfreie Messsystem besteht aus einem magnetischen Führungslineal, das kontaktlos arbeitet, nicht eingestellt werden muss und durch Staub nicht beeinflusst wird.
Hohe Programmschiebergeschwindigkeit bis 80 m/min.

Maschinenständer - robuste und zuverlässige Basis

Das Gesamtgewicht der Sägen von jeweils über 6.000 kg spricht für sich. Der stabile Maschinenständer nimmt den Sägewagen auf und sorgt mit seiner perfekten Parallelität und Rechtwinkligkeit für eine dauerhaft exakte Führung - die ideale Basis für den Weg zu optimalen Schnittergebnissen.
Die Maschinentischauflage ist standardmäßig ein verchromter und daher verschleißfreier Stahltisch.

Zusätzlicher Start-Stopp-Schalter

Wenn bei der Bearbeitung großer Werkstücke der Terminal nur schwer erreichbar ist, erleichtert ein Start-Stopp-Schalter vorne am Luftkissentisch die Aktivierung des Bearbeitungsprozesses.

Automatisches Schmiersystem

Das automatische Schmiersystem sichert einen reibungslosen Betriebsablauf, da der Wartungs- und Reparaturaufwand vereinfacht und reduziert wird.

Technische Daten

  DBS 525 IQDBS 550 IQDBS 580 IQ
SägenMax. Schnittlänge3.300 mm3.800 mm4.400 mm
Max. Schnittbreite3.300 mm3.800 mm4.400 mm
Max. Bearbeitungsdicke80 mm
Sägeblattüberstand (über Werkstückauflage)90 mm
HauptsägeMotor15 kW (für Haupt- und Vorritzsäge)
Sägeblatt400 x 60 mm
Drehzahl4.800 UPM
VorritzsägeSägeblatt180 x 30 mm
Drehzahl6.950 UPM
SägewagenVorschubgeschwindigkeit8-50 m/min
Rückfahrgeschwindigkeit120 m/min
Motor1,5 kW (AC-Servomotor) elektronisch geregelt • stufenlos einstellbar
WinkelanpressvorrichtungNC-gesteuert • bis 120 mm
Luftkissentische1 x 2.250 x 620 mm, 2 x 1.690 x 620 mm1 x 2.250 x 620 mm, 3 x 1.690 x 620 mm
Arbeitshöhe960 mm
Stromversorgung 400 V, 50 Hz
Gesamtanschlusswert 21 kW
Terminal in Augenhöhe 15“ TFT Display • schwenkbar
Gewicht6.200 kg7.500 kg8.200 kg
Aufstellmaße5.830 x 6.630 x 1.810 mm6.330 x 7.230 x 1.810 mm6.960 x 7.970 x 1.810 mm